Dienstag, 28. März 2017

Ein "Zauberbuch" von Renate Laufs in Deutsch und Englisch für Leseanfänger: "Du bist schön, so wie du bist ..."

Renate Laufs: "Du bist schön, so wie du bist - You' re beautiful, the way you are"
Renate Laufs Geschichten- und Malbuch
"Du bist schön, so wie du bist - You' re beautiful, the way you are"

Das neueste Geschichten- und Malbuch der Kinderbuchautorin Renate Laufs ist hervorragend für Lesenfänger geeignet. Das Buch ist in Deutsch und wenn man es wendet, ist die zweite Hälfte in Englisch. Somit wird ein früher Einstieg in die Englische Sprache bereits ab dem Vorschulalter gefördert. 

 

Klappentext:

Der süsse Marienkäfer ist wahnsinnig unglücklich, dass er nur einen einzigen Punkt hat. Er fühlt sich hässlich und ausgestoßen. Doch er hat Freunde und gemeinsam gehen sie auf die Suche nach Hilfe.

Das Buch ist im Riesenformat A4 quer, damit Platz zum mitschauen und zeichnen ist, denn neben den großzügigen Illustrationen finden sich auch Bilder zum anmalen.

Das Werk ist ein "Zauberbuch", eine Hälfte ist in Deutsch und wenn man es wendet, ist die zweite Hälfte in Englisch. So können Kinder die Sprache selbst üben.

Das Taschenbuch ist für Kinder ab ca. 3 Jahre und für Grundschulen, auch begleitend im Sprachunterricht geeignet.

Es ist ein Geschichten- und Malbuch für die Kleinen. Die 56 Seiten im Großformat sind auf besonders stabilem Papier gedruckt.

Beschreibung:

Das unterhaltsame und reichlich illustrierte Geschichten- und Malbuch ist hervorragend für Lesenfänger bzw. als Vorlesebuch für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter geeignet. Durch das Ausmalen der Illustrationen wird das Verständnis der Texte zusätzlich gefördert. Der frühe Einstieg in die Englische Sprache ist ein weiteres zentrales Anliegen der Autorin.

Wie in anderen Werken von Renate Laufs stehen Probleme von Außenseitern und das Thema Toleranz im Mittelpunkt der Erzählungen. Dabei ist es der Autorin sehr gut gelungen, den Widersinn von Vorurteilen und Ausgrenzung in Form einer witzigen und spannenden Geschichte leicht verständlich aufzuzeigen.

Das Buch soll zur Förderung der kindlichen Kreativität, der Lesefertigkeiten und der sozialen Kompetenzen der Kinder im Vorschul- und Grundschulalter beitragen.

Details zum Buch:

Autorin: Renate Laufs
Illustrator: Kurt Zahn
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 56 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch

Altersempfehlung: ab ca. 3 Jahre

Lieferbar ab ca. 8 April 2017
Vorbestellungen werden bevorzugt ausgeliefert.

Weitere Infos finden Sie unter:

Spaß und Lernen

Karina Verlag

Renate Laufs (Autorin)Über die Autorin:

Renate Laufs ist 1943 in Bayern geboren und lebt seit 1957 in Bremerhaven. Die Autorin schreibt gerne Geschichten für Kinder und Erwachsene, die berühren und in denen sie für eine bessere Welt plädiert. Außerdem engagiert sich Renate Laufs für soziale Projekte, die ihr besonders am Herzen liegen.

Leseprobe:

Es war ein einmal ein kleiner, roter Marienkäfer. Als er auf die schöne Welt kam, hatte er nur einen Punkt auf seinen Flügeln. Darüber war er sehr traurig, denn er fand sich mit nur einem Punkt nicht schön. Auch fand er es nicht schön und auch nicht richtig, dass die anderen Marienkäfer, die drei, vier oder sogar fünf Punkte hatten, sich über ihn lustig machten.

Die Zeit verging und der kleine Marienkäfer wuchs und wuchs. Und er wartete von Tag zu Tag vergeblich darauf, dass er endlich genauso viele Punkte wie die anderen bekam, aber da tat sich nichts. So versuchte er es erst in seiner Heimat, auf seiner Wiese einen oder anderen Punkt zu bekommen.

Da er ein sehr netter und freundlicher Käfer war, wollten ihm viele Tiere auf seiner Wiese gerne helfen mehr Punkte zu bekommen. Eine nette Fliege stempelte ihm von ihrem Fliegenschisse ein Punkt auf seine Flügel. Darüber war der Käfer sehr froh.

Und die anderen Marienkäfer, waren sehr erstaunt als er eines Tages in dem Dorf der Marienkäfer mit zwei Punkten auftauchte. Jetzt gehörte er dazu ...


Donnerstag, 23. März 2017

CAFE CORRETTO: Anregende Kurzgeschichten in italienischem Ambiente von der Münchner Malerin und Autorin Petra von Effenberg



Cafe Corretto von Petra von Effenberg
CAFE CORRETTO: Kurzgeschichten in mediterraner Atmosphäre mitten in München

Unter dem Titel „Cafe Corretto“ hat die Münchner Malerin, Illustratorin und Autorin Petra Effenberg soeben einen ganz außergewöhnlichen Band mit acht spannungsreichen und anregenden Kurzgeschichten veröffentlicht. 

Die einfühlsamen Erzählungen beschreiben zwischenmenschliche Begegnungen, die in einem italienischen Cafe im Stadtzentrum von München ihren Ausgang nehmen.

Dabei beweist die Autorin eine hervorragende Beobachtungsgabe. Die Geschichten wirken authentisch und aus dem Leben gegriffen. Viele von uns werden darin eigene Erfahrungen wiedererkennen.

Die meisterhafte Erzählerin versteht es, die Leser/innen durch überraschende Wendungen in den Bann der Geschehnisse hineinzuziehen. Eine farbenfrohe Landschaft von tiefgründigen Gefühlen, Erlebnissen, Erfahrungen und Gedanken in Texte und Bilder umzusetzen, ist seit Jahren das zentrale Anliegen der vielseitigen Künstlerin Petra Effenberg. 

Ihre Bilder wurden seit dem Jahr 2001 in zahlreichen Ausstellungen, Vernissagen und Galerien präsentiert. Ihr Buch ist soeben bei Karina Verlag erschienen. 

CAFE CORRETTO - Einfühlsame und unterhaltsame Kurzgeschichten über Begegnungen in italienischer Atmosphäre mitten in München


 Petra von Effenberg: Cafe Corretto (buchbeschreibung bei "Spaß und Lernen" 

Zum Inhalt des Buches:

Bild der Malerin und Autorin Petra von Effenberg
Haben Sie auch schon mal in einem italienischen Cafe gesessen und die Leute um sich herum beobachtet?

Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, warum der charmante Kellner so tut, als kennt er die attraktive, rothaarige Dame nicht, obwohl sie jeden Tag zur selben Zeit erscheint?

Warum der Typ mit dem melancholischen Blick schon den dritten Espresso bestellt und seine Augen nicht vom Haus gegenüber abwenden kann oder warum die junge Frau am Nebentisch mit einem geheimnisvollen Lächeln ständig SMS verschickt?

Fast scheint es so, als könnten nur in dieser italienischen Atmosphäre Dinge passieren, die woanders unmöglich sind ... Moderne Menschen in der Stadt. Ihre Sorgen, ihre Sehnsüchte, ihre Beziehungen bzw. ihre Versuche, echte Beziehungen zu haben und ein Ort, in dem man diesen Dingen nachgehen kann: dem italienischen Cafe Corretto in München. Amüsant, erotisch und manchmal auch melancholisch.

Direkte Rede, spontan hereinkommende SMS und unerwartete Wendungen verleihen den Erzählungen zusätzliche Dynamik und erinnern die Leser/innen oft an Situationen, die sie in ähnlicher Weise aus eigener Erfahrung kennen.
Die Protagonisten der acht Erzählungen sind ganz unterschiedliche Gäste und italienischstämmige Kellner eines Cafes im Zentrum von München. Was sich nun in diesem mediterranen Ambiente verbal und unausgesprochen zwischen den handelnden Personen zuträgt, bietet ausreichend Stoff für viele anregende Geschichten.

Bild der Malerin und Autorin Petra von EffenbergIm Mittelpunkt der einfühlsamen Schilderungen stehen oft Begegnungen, die von tiefer Zuneigung und Sinnlichkeit geprägt sind und letztendlich zu einer beständigen Lösung führen.  Andere Geschichten beschreiben zwischenmenschliche Probleme, wie sie sich am Arbeitsplatz Cafe Corretto ergeben, aber auch Beziehungen, die letztendlich zum Scheitern verurteilt sind.

Das Buch fesselt vom Anfang bis zum Ende! Bleibt zu hoffen, dass die Autorin nach diesem hervorragenden Start bald wieder "von sich lesen" lässt. 

Details zum Buch:

Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 136 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903161344

Weitere Infos und Leseproben zu "Cafe Corretto" finden Sie unter: 

------------------------
Über die Autorin und Malerin Petra Effenberg:

Petra von Effenberg (Autorin)Petra Effenberg, aufgewachsen im Raum München, schreibt und malt mit großer Leidenschaft seit ihrer frühesten Kindheit.

Der Umgang mit Menschen sowie das Beobachten und die Auseinandersetzung mit zwischenmenschlichen Beziehungen waren der erfahrenen Therapeutin ein zentrales Anliegen. Aus diesem Erfahrungsschatz heraus
entstand zuletzt ihr Buch über das italienische CAFE CORRETTO in München mit all seinen liebenswerten Figuren. Dabei sind auch viele persönliche Erfahrungen mit eingeflossen.

Mit Malerei befasst sich die talentierte Künstlerin Petra Effenberg schon seit Langem und hat ihre Werke bei zahlreichen Ausstellungen und Vernissagen sowie in Galerien ausgestellt.

München bei Föhn (Petra Effenberg):

München bei Föhn (Petra von Effenberg)

Alle Rechte vorbehalten © 2017 Petra von Effenberg